Großmeister Jens Wilke

Mein Name ist Jens Wilke. Ich wurde 1973 in Oberhausen geboren.

Nach meinem Schulabschluß mit Abitur habe ich Sportwissenschaften studiert.

Sport gehörte schon immer zu meinem Leben und so habe ich lange Zeit erfolgreich Fußball gespielt. ( Rot-Weiß-Oberhausen und MSV Duisburg z. B. und ich war im erweiterten Kader der Nationalelf )

Das Interesse für die Kampfkünste wurde bei mir, wie mit Sicherheit bei vielen anderen auch, durch Filme geweckt. Durch meine intensive Fußballzeit konnte ich aber nicht wirklich meinem Wunsch Kampfsport zu trainieren nachkommen und so trainierte ich nur sporadisch ab und zu in verschiedenen Vereinen und Kampfkünsten mit.

Letzten Endes meldete ich mich dann doch in einem Verein an, da mich die Sache nicht los ließ, und begann mit dem Taekwondo. In meiner Studienzeit hatte ich das große Glück, Schüler eines koreanischen Großmeisters zu werden, was mir eine sehr intensive Trainingszeit ermöglichte, da er mich als Privatschüler akzeptierte und ich auch noch in weiteren Kampfsportarten ausgebildet wurde.

Nach einer längeren und intensiven Ausbildung eröffnete ich dann meine erste eigene Schule. Ich war damls erst 24 Jahre und mit Sicherheit einer der jüngsten Meister die eine eignen Schule eröffneten. Bis heute habe ich schon selber viele Danträger ausgebildet und meine Schüler haben schon viele Erfolge bei Turnieren erzielt wie z.B Deutsche und Europameister.

2006 wurde ich als einer von nur vier Nicht-Koreanern vom Präsidenten des Jidokwan Taekwondo Verbandes in Seoul (Korea) vor über 400 geladenen Meistern ausgezeichnet. Ich erhielt damals diese Auszeichnung für meine Verdienste um das Taekwondo und meine Art vor allem Kindern das Taekwondo näher zu bringen. Ebenfalls erhielt ich 2006 den Deutschen Kampfkunstaward für Taekwondo.

Im Jahre 2008 wurde mir die große Aufgabe übertragen, einen der größten Hapkidoverbände aus Korea, die Korea Hapgido Center Association unter der Leitung von Großmeister Prof. Song, in Deutschland zu etablieren.

 Ich wurde bei dessem ersten offiziellen Deutschlandbesuch zum Headmaster und Präsidenten des deutschen Verbandes ernannt.

Dies beweist welches Vertrauen man in meine Person hat, da es doch ungewöhnlich ist einem so jungen Meister ein solche große Aufgabe und Ehre zu übertragen

Im Haidong Gumdo bin ich Instructor der 1. Generation von Großmeister Han Sang-Hyun, dem  European Technical Director (höchste Instanz in Europa) der World Haidong Gumdo Federation und   European Haidong Gumdo Association. Ich wurde als einer der ersten Instructoren für diese faszinierende Kampfkunst in Deutschland ausgebildet und besuchte Meister Han schon mehrfach in Korea. Dort wurde ich auch weiter ausgebildet. Großmeister Han und ich stehen heute noch immer in engem Kontakt.

 Im Kung-Fu wurde ich unter anderem vom damaligen Nationaltrainer der deutschen Wushu Federation, Meister Lee, ausgebildet. Zudem habe ich mich durch viele Besuche von Seminaren bei den Shaolin Mönchen weitergebildet was auch für alle anderen Kampfkünste gilt.

Dies soll jetzt aber erstmal genug über mich sein. Sollten noch weitere Fragen oder Interesse bestehen, stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Einige meiner Qualifikationen, Graduierungen und Erfolge:

Taekwondo

7. Dan Taekwondo Jidokwan Korea & 6 Dan Kukkiwon,

 national und international ( Korea ) ausgezeichnet, Deutscher Meister Formen, 

internationaler Prüfer für Kup & Dangrade, Kampfrichter, 

Hapgido/Hapkido

7. Dan Hapgido,

Präsident Deutschland ( Korea Hapkido Center Asociation )

Vorstandsmitglied des koreanischen Verbandes

internationaler Prüfer & Kampfrichter, 

Kickboxen

 3. Dan Kickboxen IKBF und IKBO

Trainer A-Lizenz , Kampfrichter A-Lizenz, Prüfer

Muaythai

13. Khan Kru Muaythai IFMA / WMC

Einziger  anerkannter MUAYTHAI KRU ( Lehrer/ Meister )der offiziellen und von der thailändischen Regierung anerkannten Verbände IFMA/WMC in Mülheim.

Mitglied des MTBD Khangremium für NRW

Kampfrichterobmann MTBD

IFMA nominated Official

 Teilnehmer 1. Weltkhanseminar bei der WM in Bangkok 2010

Internationale Trainerlizenzen der offizielen in Thailand anerkannten Weltverbände IFMA / WMC

 

Muay Boran Navarach

11.Khan Navaka Karu

Einziger Trainer für Muay Boran Navarach unter Großmeister BG Amnat Pooksrisuk ( Thailand ) in Mülheim und Umgebung

Kung – Fu / Wushu

6. Dan Kung – FU

 Deutscher Meister Kampf

Haidong Gumdo

2. Dan Haidong Gumdo,

Int. Trainerlizenz des Weltverbandes,

Halbfinalist bei der 1. Europameisterschaft in der Schweiz.